Sauna Aufbau

Standard

Es gibt mittlerweile so viele Varianten einer Heimsauna im Handel, dass sich zwangsläufig die Frage stellt, ob man seine Traumsauna fertig kaufen oder doch lieber selbst bauen sollte. Jede dieser Varianten hat ihre ganz individuellen Vor- und Nachteile, die wir etwas näher beleuchten möchten.

Bequem, aber teuer: die Fertigsauna

Grundsätzlich wird jede Sauna aus Einzelteilen aufgebaut. Beim Kauf einer fertigen Sauna allerdings hat der Käufer hiermit in der Regel nichts zu tun, da den Aufbau und Einbau ins Haus der Hersteller bzw. Händler übernimmt. Somit ist dies der bequemste und in der Regel auch schnellste Weg, seine eigene Sauna zu bekommen. Nachteile sind die deutlich höheren Kosten für eine fertige Sauna.

Bausatz- und Elementsaunen

Dem gegenüber steht die sogenannte Bausatz- oder Elementsauna. Dabei handelt es sich um Saunen, die in vorgefertigten Bausätzen bzw. vormontierten Elementen zum Kunden geliefert werden. Den Aufbau der Sauna übernimmt der Kunde dann selbst. Gerade bei Elementsaunen erlaubt die extrem rationelle Fertigung beim Hersteller einen günstigen Endpreis, der dann – zumindest teilweise – an den Kunden weitergegeben werden kann. Somit lässt sich auch mit kleinem Budget der Traum von der eigenen Sauna erfüllen.

Geliefert werden Sauna-Bausätze bzw. Elementsaunen in der Regel komplett mit allem notwendigen technischen Einrichtungen, zum Beispiel dem Saunaofen und der entsprechenden Steuerung. Zudem gibt es mittlerweile sogenannte „Technische Bausätze“ für Saunen im Handel. Wie der Name bereits andeutet, beinhalten diese Bausätze lediglich die komplette Saunatechnik, bestehend aus dem Ofen, der Steuerung, dem notwendigen Zubehör und eventuell der Saunatür. Den Rest – also die Saunakabine selbst – kann sich der Kunde dann ganz nach Wunsch selbst konstruieren bzw. zusammenbauen.

Schätzen Sie Ihre Fähigkeiten richtig ein

Wichtig ist, sich selbst nicht zu viel beim Bau einer Sauna zuzumuten. Wer lediglich über geringe handwerkliche Kenntnisse verfügt, sollte besser eine fertige Sauna kaufen. Denn über die handwerkliche Verarbeitung des gelieferten Materials hinaus muss auch die Isolierung fachgerecht ausgeführt sein, ebenso die Beheizung und Lüftung des Saunaraums. Es sollten also neben den handwerklichen Kenntnissen auch noch Kenntnisse im Bereich Sanitär in ausreichendem Maß vorhanden sein, um letztendlich zum Erfolg zu kommen.